Neuer Bullenstall

Der Umbau der ehemaligen hinteren Schweineställe zu weiteren Bullenställen geht voran. Wir errichten für die Tiere einen Tretmiststall, der im Einstreubereich ein Gefälle hat und am oberen Bereich der Liegezone regelmäßig mit Stroh eingestreut wird. Durch den Einbau zusätzlicher Fenster sorgen wir für mehr Licht, die geplante Schlauchbelüftung versorgt den Stall mit Frischluft.

Eine neue Bodenplatte wird betoniert

Nun ist der erste Teil des neuen Stalles fast fertig und die ersten jungen Bullen sind in ihr neues Quartier umgezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.